Events 2019 | Fahrsicherheitstraining Lappland

Events 2020

28.02.–02.03. Eisige Drifts in atemberaubender Landschaft: unser Fahrtraining in Lappland

Auch in 2020 organisieren wir wieder gemeinsam mit dem European Speed Club (ESC) ein hochklassiges Fahrevent für Sie, bei dem Sie 14 Stunden Faszination auf Eis erleben können. Lassen Sie die Spikes durch das Eis brechen, beim exklusiven

Fahrtraining in Lappland in Arvidsjaur, Schweden.
Freitag, 28. Februar bis Montag, 02. März 2020
in Arvidsjaur, Schweden.

Ganz gleich, ob Kreisbahnen, große Dynamikflächen, vielseitige Handlingkurse oder aber maßstabsoptimierte Grand Prix Pisten – bei unserem intensiven Fahrtraining im wunderschönen Lappland kommen Sie voll und ganz auf Ihre Kosten. Wählen Sie einfach einen der schneehungrigen Sportwagen aus dem gestellten Porsche Fuhrpark und verbringen Sie intensive Momente auf dem Eis. Dabei werden Sie von namhaften Instrukteuren angeleitet, die Sie in kleinen Gruppen schulen. Das umfangreiche Paket vom ESC sorgt dafür, dass Sie sich voll und ganz auf die atemberaubenden Trainingseinheiten konzentrieren können. Drei Übernachtungen im komfortablen und stylischen 3-Sterne-Hotel „Laponia“ inkl. Frühstück, Lunch und Dinner sowie die Bewirtung an der Strecke sind bereits enthalten. Auch bei der Anreise ist Ihnen der ESC gerne behilflich.

Bei Rückfragen zu diesem einzigartigen Fahrevent steht Ihnen Thomas D. Hetzer, Leiter Verkauf, gerne telefonisch unter +49 228 41010-991 oder per E-Mail an thomas.hetzer@porsche-bonn.de gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf intensive Fahrmomente mit Ihnen in Lappland.

Kraftstoffverbrauch und Emissionen

911 Carrera 4S
9,0
l/100 km
206
g/km

911 Carrera 4S

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Kraftstoffverbrauch (kombiniert): 9,0 l/100 km
CO2-Emissionen (kombiniert): 206 g/km
911 Carrera S
8,9
l/100 km
205
g/km

911 Carrera S

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Kraftstoffverbrauch (kombiniert): 8,9 l/100 km
CO2-Emissionen (kombiniert): 205 g/km